SarvaYoga – Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahme eines Kurses basiert auf eigener Verantwortung und eigenem gesundheitlichen Risiko.

 

Falls du schon in therapeutischer Behandlung bist, bespreche bitte die Teilnahme eines Kurses mit deinem Arzt.

 

Eventuelle körperliche Beschwerden bitte vor der Yogastunde der Yogalehrerin mitteilen.

 

Falls während der Praxis Beschwerden auftreten, bitte unverzüglich der Yogalehrerin mitteilen, damit die Praxis rechtzeitig und sachgerecht abgeändert werden kann.

 

Jeder sollte bei den Yogaübungen nur langsam an seine eigenen Grenzen herangehen.

 Der Weg ist das Ziel.

 

Bitte die Yogastunden mit leerem Magen besuchen, also 2 –3 Stunden vor der Yogastunde nichts Schweres essen.

 

Die Yogastunden beginnen pünktlich, sei bitte rechtzeitig da.

 

Yogamatten stehen zur freien Verfügung, wobei aus hygienischen Gründen eine eigene Yogamatte empfohlen wird.

 

Bitte nehmt von starken Düften Abstand, da sich diese bei steigender Körpertemperatur verstärken.

 

Bitte keine Mobiltelefone in den Yogaraum mitbringen, oder zumindest ganz ausschalten. DANKE

 

Trage bequeme Kleidung.

 

SarvaYoga Anmeldeformular